© Photo by Joshua Sukoff on Unsplash

Silvester in Österreich

Schöne Orte in Österreich, wo du Silvester feiern kannst

Für viele gehört es fix zum gebührenden Jahresabschluss: Silvester an einem besonders schönen Ort zu feiern. Um solche Plätze zu finden, muss man nicht über die Landesgrenze hinaus schauen. Denn in Österreich gibt es genug verträumte Berghotels und -hütten, funkelnde Seen sowie Spa-Oasen, die dem Neujahr das gewisse Etwas verleihen. 

Wir wollen ja nicht abergläubisch sein, aber wie kann das Jahr 2022 ein schlechtes werden, wenn das Silvesterfest vor traumhafter Kulisse stattfindet? Natürlich muss man in Zeiten wie diesen einberechnen, dass sich etwaige Pläne pandemiebedingt ändern können. Zum Glück bieten die meisten Unterkünfte flexible Stornobedingungen an. Das kommt auch jenen zu Gute, die Fans von Spontan-Trips sind.

Wohin es gehen soll? Österreich ist zwar kein riesiges Land, jedoch gibt es viele schöne Ecken. Deshalb zählen wir hier nur einige der zahlreichen Highlights auf.

Am Semmering

Schade, dass das legendäre Südbahnhotel am Semmering zurzeit nicht als Unterkunft fungiert. Aber es gibt noch viele weitere Hotels, Ferienhäuser und -hütten, die für den guten Rutsch offen stehen. Im Liechtensteinhaus kann man sogar wörtlich in das neue Jahr rutschen: Die Rodelbahn hat die ganze Nacht geöffnet! Beim Silvester-Package ist auch ein 8-Gänge-Menü und eine Fahrt mit der Gondel dabei.

Im Ausseerland

Dieser kleine Teil des Salzkammergutes ist eigentlich immer ein tolles Ausflugsziel. Wenn im Winter dann auch noch Schnee liegt und die Bergseen funkeln, weiß man, warum diese Region für Silvester häufig schon Monate zuvor ausgebucht ist. Heuer ist alles ein bisschen anders, weshalb Kurzentschlossene noch eine gute Chance auf Unterkunft haben. 

Rund um den Wörthersee

Silvester am See – vor allem in Velden wird der Rutsch ins Neujahr gebührend gefeiert. Zwar wird das traditionelle Feuerwerk heuer nicht mehr stattfinden, aber im eleganten Casino lässt sich der Mitternachts-Countdown trotzdem gut runterzählen. Wer übrigens am nächsten Tag mit noch mehr Energie in 2022 starten will, schaut einigen Waghalsigen zu, die sich für das Neujahrsschwimmen in den Wörthersee stürzen. Ob das offizielle Event dazu stattfindet, ist noch nicht klar. Aber auch nach der heurigen Absage hatten den Sprung einige wenige doch gewagt...

 

In der Therme

Sich nach einem ausgiebigen Dinner in einem warmen Becken zu entspannen und so ins Jahr 2022 starten – davon träumen viele. Zahlreiche heimische Thermen bieten deshalb exklusive Silvester-Packages an. Bei Linsberg Asia in Bad Erlach gibt es zum Beispiel Feuerwerk und einen Neujahrs-Aufguss in der Sauna um 01.00 Uhr am 1. Jänner. 

In der Therme Laa wird Ähnliches geboten, nur zählt zum Silvester-Package auch die Übernachtung sowie Dinner und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet hinzu.

Und im Sonnreich, einem Thermenhotel bei Loipersdorf kann man an Silvester einen Tanzkurs buchen, um beim Mitternachtswalzer eine gute Figur zu machen.

 

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok

Seit 2021 bei events.at, aber schon seit Geburt begeistert für alles, wo Kultur draufsteht. Wahlwienerin aus Leidenschaft mit Insidertipps in jeder Hosentasche. Ja, Freizeitstress gibt es wirklich!

Zu Anne-Maries Stories

Kommentare