© Barbara Palffy

Theater Wien

Gewinne Tickets für das neue Stück im Theater Drachengasse

Depression ist eigentlich kein Thema, über das man lacht. Doch manchmal ist es einfacher, die harten Seiten des Lebens mit Humor zu betrachten. Wenn man lacht, vergehen trübe Gedanken (zumindest für einen gewissen Zeitraum) und es fällt leichter, damit zu leben.

Humorgeladenes Depressions-Theatersolo

In der kommenden Produktion des Theater Drachengasse wird das Tabuthema Depression aufgeknackt und humorvoll seziert. Roman Blumenschein erzählt in seinem Theatersolo "Morgen ist leider auch noch ein Tag" von einem Menschen mit Depression und dessen Versuch, den Alltag und das Leben zu meistern. Dabei versucht Blumenschein unter der Regie von Stefan Lasko folgende Fragen zu beantworten:

Was tut man, wenn man nicht aus dem Bett kommt, weil sich der Körper wie Blei anfühlt? Wenn man Gespräche mit seinem Kleiderhaufen beginnt, der dringend weggeräumt werden will? Wenn man Fertigpudding anrühren ohne aus dem Bett steigen zu müssen als Erfolgserlebnis wahrnimmt? Und man vom Therapeuten die Diagnose Depression
bekommt? Wem kann man die Schuld dafür geben? Wie outet man sich am besten vor seinen Freunden? Und warum wollen verdammt nochmal die Eltern nicht begreifen, dass das eine Krankheit ist?

© Barbara Palffy

events.at verlost Tickets!

Du möchtest dir das neue Stück nicht entgehen lassen? events.at verlost 1x2 Tickets für die Aufführung von "Morgen ist leider auch noch ein Tag", am 25. November im Theater Drachengasse. Um teilzunehmen, schau auf unserem Instagram-Account vorbei. Dort findest du alle Informationen zum Gewinnspiel!

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind Verbraucher im Sinne des KSchG ab 18 Jahren, die weder Mitarbeiter des Kooperationspartners noch des KURIER oder mit diesem verbundener Unternehmen sind. Die Gewinner werden unter allen rechtzeitig eingelangten Einsendungen mittels Zufallsverfahren unter Ausschluss des Rechtswegs ermittelt und persönlich verständigt; Jede Person kann nur einmal teilnehmen. Darüber hinaus wird über das Gewinnspiel keinerlei Korrespondenz geführt. Der Teilnahmeschluss ist der 19.11.2021 um 12:00.

Eine Barablöse von Sach- oder Dienstleistungspreisen ist nicht möglich, deren Verwendung bzw. Inanspruchnahme erfolgt stets auf Gefahr des Gewinners. Der Gewinnspielveranstalter übernimmt keine Haftung für Datenübertragungsdefekte bei der Teilnahme bzw. bestimmte Eigenschaften oder Funktionen der von Dritten zur Verfügung gestellten Gewinne; Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüche wegen angeblicher Leistungsmängel sind an den jeweils angegebenen Kooperationspartner (Hersteller/Anbieter) zu richten. Für die Entrichtung allfälliger mit dem Gewinn verbundener Steuern oder sonstiger gesetzlicher Abgaben hat der Gewinner zu sorgen.

Die Daten der Gewinnerin oder des Gewinners werden zum Zwecke der Gewinnübermittlung an das Theater Drachengasse weitergegeben.

Die Übermittlung falscher Daten im Zuge des Gewinnspiels kann ebenso wie jeder Manipulationsversuch, zum Ausschluss des Betreffenden von der weiteren Teilnahme führen. Der jederzeitige Abbruch des Gewinnspiels, insb. wegen technischer oder rechtlicher Probleme, bleibt vorbehalten.

Hinweis zum Datenschutz: Die Daten der Teilnehmer werden vom Gewinnspielveranstalter entsprechend der Datenschutzerklärung unter events.at/datenschutz zur Abwicklung des Gewinnspiels und allenfalls zu Zwecken der Direktwerbung sowie zur allfälligen Auswertung des persönlichen Verhaltens und der Interessen zum Zweck effizienter Direktmarketingmaßnahmen erfasst und verarbeitet. Der Datenverarbeitung zur Direktwerbung und Verhaltens-/Interessensbewertung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden (Kontaktdaten siehe unten). Zur Abwicklung des Gewinnspiels kann die Weitergabe der Daten der Teil­nehmer an Partner des Gewinnspielveranstalters (zB zur Übergabe des Preises), der diese Daten ausschließlich zu diesem Zweck verwendet, erforderlich sein. An sonstige Dritte (Verantwortliche) werden die Daten der Teilnehmer ohne deren Einwilligung jedenfalls nicht weitergegeben.

Gewinnspielveranstalter ist die Telekurier Online Medien GmbH, Leopold-Ungar-Platz 1, 1190 Wien. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte per eMail an [email protected]

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook / Instagram und wird in keiner Weise von Facebook / Instagran gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok

Seit 2021 bei events.at, aber schon seit Geburt begeistert für alles, wo Kultur draufsteht. Wahlwienerin aus Leidenschaft mit Insidertipps in jeder Hosentasche. Ja, Freizeitstress gibt es wirklich!

Zu Anne-Maries Stories

Kommentare