© Photo by Tamara Gak on Unsplash

Valentinstag in Wien

Danke für die Blumen: Sträuße in Wien schicken lassen

Blumen sagen mehr als tausend Worte, weshalb ein schöner Strauß immer noch zu den Lieblingsgeschenken am Valentinstag zählt. Klassischerweise sind es rote Rosen – aber wir sind da mal nicht so streng. Jeder Strauß ist ein guter Strauß. 

Der 14. Februar fällt heuer auf einen Montag, den sich wohl nicht alle extra freigenommen haben. Trotzdem kann man dem Tag ein bisschen Magie verleihen, wenn man seinem Schatz einen Blumenstrauß direkt nach hause oder sogar in die Arbeit schickt.

Wer übrigens Pflanzen liebt, aber nachhaltiger schenken will, wird bei folgenden Blumenlieferanten ebenfalls fündig: Oft gibt es nämlich auch Zimmerpflanzen im Topf, die (hoffentlich) noch lange für Freude sorgen.

Der Blumenladen in der Josefstadt gehört schon längst fix zum Grätzl dazu. Der Stil kann als klassisch mit modernem Twist beschrieben werden. Die Auswahl ist riesig und die Sträuße werden je nach Budget mit kostbaren und günstigeren Blumen gebunden. Das Liefergebiet erstreckt sich über ganz Wien, wer bis 14:00 bestellt, bekommt die Lieferung am nächsten Tag.

Valentinstags-Special: Öffnungszeiten von 9:00 bis 19:00 geöffnet. Bei Vorbestellung können die Blumen auch am Samstag & Sonntag zwischen 9:00 und 17:00 abgeholt oder geliefert werden.

Bloomd

Das Geschäft ist mit mehreren Filialen in ganz Wien vertreten. Was auf Pinterest gerade in ist, das kann man bei Bloomd bestellen – auch die beliebten Trockenblumen sowie Pflanzen für den Indoor-Dschungel. 

Das Lieferdatum kann beim Bestellen selbst bestimmt werden. Die Zustellung am jeweiligen Tage erfolgt zwischen 11:00 und 19:00.

Blumen Kreativ

Wer immer ein bisserl zu spät dran ist, sollte sich Blumen Kreativ merken: Bestellt man einen Strauß bis 15:00, wird er noch am gleichen Tag geliefert. Die Bouquets entsprechen eher einem klassischen Geschmack. KundInnen können aber beim Bestellprozess angeben, wie der Strauß ungefähr aussehen soll. Zimmerpflanzen gibt es hier auch, jedoch dauert ihre Lieferzeit zwei bis drei Tage.

Blumenbar

Weiter oben schrieben wir von roten Rosen, die einfach zum Valentinstag gehören. Bei Blumenbar gibt es nicht nur einen, sondern zahlreiche Sträuße, die nur aus den blutroten Schönheiten bestehen. Wer sich für eines der Bouquets entscheidet, sollte die Bestellung bis 13:00 tätigen, denn dann klopft der Strauß noch am selben Tag an die Haustür.

Valentinstags-Special: Aufgrund erhöhter Auftragslage, ist auch eine Lieferung am Sonntag, den 13. Februar, möglich.

Rosalies Blumen

Romantische Sträuße in allen Größen und Farbkombinationen gibt es bei Rosalies Blumen. Wer bis 11:00 bestellt, bekommt seinen Strauß am nächsten Tag geliefert. Das Service steht jeden Tag der Woche zur Verfügung.

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok

Seit 2021 bei events.at, aber schon seit Geburt begeistert für alles, wo Kultur draufsteht. Wahlwienerin aus Leidenschaft mit Insidertipps in jeder Hosentasche. Ja, Freizeitstress gibt es wirklich!

Zu Anne-Maries Stories

Kommentare