© Photo by Sinziana Susa on Unsplash

Was ist los in Niederösterreich

Ausflugstipp: Ein Besuch im Lavendeldorf Unterdürnbach

Es ist nicht weiter verwunderlich, wenn man noch nie im Leben etwas von Unterdürnbach gehört hat. Die knapp über 200-Seelen-Gemeinde im niederösterreichischen Weinviertel hat aber beschlossen, der Region einen weiteren Stempel aufzudrücken. Denn der benachbarte Ort Maissau ist für das einzigartige Vorkommen von Amethyst bekannt, weshalb BesucherInnen sich in der dortigen Amethyst-Welt gerne mit dem Edelstein beschäftigen.

Und da Maissau und Unterdürnbach mehr oder weniger zusammengehören, ergibt nun auch gleich das Motto “Eine Stadt – eine Farbe” mehr Sinn. Denn um an dem Violett-Trend teilzuhaben, wurde Anfang der 2000er-Jahre jede erdenkliche Ecke mit Lavendel bepflanzt.

Heute gedeihen über 2000 Lavendelstauden in Unterdürnbach, weshalb sich der Ort den Beinamen “Lavendeldorf” redlich verdient hat. Begonnen wurde das Projekt übrigens mit einer Lavendelsorte, die davor schon vor 20 Jahren im Ort kultiviert wurde. Selbst die heutigen Jungpflanzen sind demnach Nachfahren des “Unterdürnbacher Lavendels”.

Anders als bei den Lavendelfeldern in der Provence (oder im steirischen Kitzeck) dient die violette Pflanze hier als Ortsverschönerung. Deshalb wächst sie auch nicht nur in ordentlichen Reihen, sondern auch in Vorgärten, entlang der Straße und natürlich im Schaugarten.

Lavendel blüht zwischen Juni und August, weshalb sich ein sommerlicher Ausflug anbietet. Im Garten können BesucherInnen im Übrigen nicht nur die violetten Blüten bewundern, sondern auch allerhand Beipflanzen wie Lavendelthymian, -minze oder -weide.

Alle Infos auf einen Blick:

Lavendeldorf Unterdürnbach

Adresse Schaugarten: Unterdürnbach 36, 3721 Unterdürnbach

Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet, Hauptblütezeit von Juni bis August

Amethyst Welt Maissau

Adresse: Horner Straße 36, 3712 Maissau

Öffnungszeiten: Jänner: geschlossen / Februar: Samstag & Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr / März: Freitag bis Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr / April: täglich von 10.00 – 17.00 Uhr / Mai bis September: täglich von 10.00 – 18.00 Uhr / Oktober bis Dezember: täglich von 10.00 – 17.00 Uhr

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok

Seit 2021 bei events.at, aber schon seit Geburt begeistert für alles, wo Kultur draufsteht. Wahlwienerin aus Leidenschaft mit Insidertipps in jeder Hosentasche. Ja, Freizeitstress gibt es wirklich!

Zu Anne-Maries Stories

Kommentare