© unsplash.com

Was ist los in Wien

Event-Tipps für den 1. Mai in Wien: Was ist los am Staatsfeiertag?

Zugegeben, dass der 1. Mai heuer auf einen Sonntag fällt, ist suboptimal. Das heißt aber nicht, dass man den "Tag der Arbeit" nicht für besondere Unternehmungen nutzen kann.

Was tut sich in Wien also? Hier ein paar Vorschläge, was ihr unternehmen könntet:

Maiaufmarsch und Maifest

Nach der Corona-Pause finden die Maikundgebung der SPÖ am Rathausplatz (ab 9.00 Uhr) und das Maifest im Wiener Prater heuer wieder statt. Der Eintritt zu beidem ist natürlich frei. Und auch die Wetterprognose sieht überraschend gut dafür aus ...

1. Mai Rave in der City

Anlässlich des 1. Mais wird am Maria-Theresien-Platz wieder demonstriert, diskutiert und getanzt. Los geht der Rave bereits am 30. April, vor Ort werden auch Spenden für die Ukraine gesammelt. Alle Infos hier:

Party im Vienna City Beach Club

Feiern am Sonntag Nachmittag? Warum denn nicht?! Genau das ist das Motto der neuen Event-Reihe SoNaPa im VCBC. Los geht es passenderweise gleich am 1. Mai.

20 Jahre fluc

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Und dieser runde Geburtstag fällt eben auf das Wochenende um den 1. Mai: Das kultige Wiener fluc lädt zur Jubiläumssause.

Gemütlich am Siebensternplatz

Nach zwei Jahren Pause meldet sich das beliebte Fest zum 1. Mai rund um das Café 7*Stern wieder zurück. Es warten Speis, Trank und natürlich Live-Musik. Los geht es ab 14.00 Uhr!

Feiern im Böhmischen Prater

Urig und familiär geht es am 1. Mai im Böhmischen Prater zu. Frühschoppen, Musik und mehr laden am Sonntag zum Verweilen ein. Der Eintritt ist frei.

Freier Eintritt im AZW

Am 1. Mai heißt es im Architekturzentrum Wien wieder "Tag der offenen Tür" bei freiem Eintritt. Neben den regulären Ausstellung werden auch weitere spannende Programmpunkte geboten.

Ritterfest am Feiertag

Und wer Lust auf eine kleine Zeitreise hat: Das Ritterfest Alt Erlaa findet an diesem Wochenende statt. Bis Sonntag kann man sich auf ein mittelalterliches, buntes Treiben auf der Zirkuswiese im 23. Bezirk freuen.

Mehr Veranstaltungstipps für den 1. Mai in Wien findet ihr in unserem Event-Kalender.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Amina Beganovic

Amina Beganovic

Darf sich seit 2017 auch beruflich mit Kultur und Freizeit für events.at beschäftigen. Mit besonderer Liebe für Live-Konzerte aller Art, sowie die heimische Theater- und Kabarettszene.

Zu Aminas Stories

Kommentare