© Sinitta Leunen / Pexels

Hier kannst du in Wien auch am Sonntag einkaufen

… und dann ist es wieder soweit: Der Sonntag ist da. Nur irgendwie haben weder Kühlschrank noch Vorratskasten die Memo bekommen, dass am Ruhetag etwas Essbares im Haus sein sollte. Zum Glück öffnen sich auch am Sonntag einige Shopping-Möglichkeiten in Wien – für jene, die geduldig sind und mitunter viel Zeit für lange Kassenschlangen mitbringen.

Doch wer darf am Sonntag eigentlich seinen Laden öffnen? Geschäfte an Bahnhöfen, Flughäfen, die unter 80 Quadratmeter groß sind. Darunter fallen auch Süßwaren- und Souvenirläden. Eine Sondererlaubnis gibt es auch für Greißler, also Nahversorger – aber nur, wenn Getränke, Speisen und ein Stehtisch zur Verfügung stehen.

Bahnhöfe:

Hier findet man eine gute Mischung aus Lebensmitteln, Bäckereiwaren und frischen Lesestoff. Die drei Bahnhöfe mit der besten Auswahl sind folgende:

BahnhofCity Hauptbahnhof

Adresse: Am Hauptbahnhof 1 / 1100 Wien

Supermärkte:

Interspar pronto: 06:00 - 23:00

Souvenirs & Sonstiges:

Trafik Jäger: 08:00 - 20:00

Trafik Nassralla: 07:00 - 23:30

Press & Books: 06:00 - 22:00

Thalia: 11:00 - 19:00

Bäckereien:

Anker: 05:00 - 23:00

Bäckerei Felber: 07:00 - 17:00

Ströck Bäckerei: 05:00 - 21:00

Le Crobag: 05:00 - 23:00

Wiener Feinbäckerei Heberer: 07:00 - 21:00

 

BahnhofCity Westbahnhof

Adresse: Europaplatz 2-3 / 1150 Wien

Supermärkte:

Billa: 05:30 - 23:00

OKAY: 05:30 - 23:00

Souvenirs & Sonstiges:

Tabak Trafik: 05:30 - 22:00

Press & Books: 08:00 - 21:00

Blumen Malecek: 09:00 - 21:00

Bäckereien:

Anker: 05:00 - 21:00

BackWerk: 06:30 - 21:00

Ströck Bäckerei: 07:00 - 19:00

 

The Mall

Adresse: Wien Mitte / 1030

Interspar pronto: 06:00 - 22:00

Thalia: 11:00 – 21:00

Tabak Trafik Bigl: 06:30 - 17:30

Der Mann Landstraße: 07:00 - 17:00

 

Supermärkte & Feinkost:

Billa

Am Franz-Josefs-Bahnhof: Geöffnet von 06.00 bis 22.00

Am Praterstern: Geöffnet von 06.00 Uhr bis 22.00

Im Herrnhuterhaus, Neuer Markt 17, Geöffnet von 06.00 bis 22.00

Kann man sich überhaupt als Wiener StudentIn bezeichnen, wenn man nicht zumindest einmal verkatert am Sonntag im Billa am Franz-Josefs-Bahnhof angestanden ist? Aber verwunderlich ist es nicht, zumal im Billa auch sonntags das gesamte Sortiment zur Verfügung steht. Ein Besuch wäre nur jenen abzuraten, die Menschenmengen fürchten – es geht dort nämlich so richtig zu.

 

Zur Grünen Hütte

Adresse: Prater 196 / 1020 Wien

Öffnungszeiten am Sonntag: 8:00 - 22:00

Als Lokal und Feinkostladen in einem, heißt die Grüne Hütte alle Hungrigen willkommen. Das liegt übrigens in der Tradition des Restaurants: Früher wurden dort Kutscher und Pferde versorgt. Nun gibt es hier unter anderem Bio-Obst & -Gemüse, frische Mehlspeisen und Aufstriche.

 

 

U3 Supermarkt

Adresse: Westbahnhof im U-Bahn-Durchgang

Öffnungszeiten: 07.00 - 24.00

365 Tage im Jahr hat der legendäre U3 Supermarkt geöffnet. Bekannt ist er vor allem für die Süßigkeiten, Snacks und Getränke aus aller Welt. Aber auch Basics wie Milch, Semmeln, Obst und Gemüse gibt es dort.

 

Bäckereien & Backshops:

Natürlich darf man die Bäckereien und türkischen Backshops nicht vergessen, die ganz Wien mit warmen Semmeln, Milch, Butter und sogar frischem Kaffee versorgen:

Anadolu Backshop

Özkaya Backshop

Bäckerei Gül

Bäckerei Cafe Felzl

Ströck

Bäckerei Felber

Geier

Der Mann

Joseph Brot

 

Souvenirs & Kuriositäten:

Automaten-Supermarkt

Adresse: Hernalser Hauptstraße 92 / 1170 Wien

Öffnungszeiten: 24h geöffnet

Mitten im zweiten Jahr der Pandemie ging er durch die Medien: Wiens größter Automaten-Supermarkt. Eine eigene Webseite hat er nicht und auch so ist er gar nicht so leicht zu finden. Aber wer geduldig die Hernalser Haupstraße entlang spaziert, findet das unscheinbare Geschäftslokal trotzdem. Die Automaten bedienen mit ihren Waren ein recht breit gefächertes Publikum: US-Süßigkeiten, frisches Krokodil-Steak, CBD-Tropfen, Sex-Spielzeug, Alcopops und Frühstücksgebäck – für alle ist etwas dabei. Nicht gerade das Mekka für 0815-Sonntags-Noteinkäufe, aber ein umso spannenderes Ausflugsziel für alle, die Lust auf ein bisschen Schmalspur-Japan-Flair haben.

 

Eh da - 24h Greißler

Adresse: Auerspergstraße 21 / 1080 Wien

Öffnungszeiten: 24h geöffnet

Das Konzept der Automatensupermarktes greift um sich: Im 8. Bezirk kommt der kleine Laden komplett ohne VerkäuferInnen aus. Zu kaufen gibt es Corona-Schnelltests, Süßigkeiten, Kondome und US-Softdrinks. Besonders praktisch: Mahlzeiten im Einmachglas von Hartl's Kulinarikum.

Tolystoy

Adresse: Bärenmühldurchgang am Naschmarkt

Öffnungszeiten: 24h geöffnet

 

Und noch ein Automaten-Supermarkt hat seine Ladenfront geöffnet – dieser jedoch mit einem absoluten Alleinstellungsmerkmal: Alle Speisen, Lebensmittel und Getränke sind bei Tolystoy vegan! Vegane Fischstäbchen, Schnitzel, Käse, Schokoaufstrich und vegane Snacks finden sich in den vier modernen Automaten. Laut dem Start-Up, das hinter Tolystoy steckt, soll das Sortiment laufend erweitert werden.

Auch in den Wiener Museen kann am Sonntag geshoppt werden – für Last-Minute-Geschenke sicher eine gute Anlaufstelle. Besonders empfehlenswert ist das MuseumsQuartier mit dem MQ Point, in dem nicht nur Ausstellungs-Andenken, sondern auch hippe Kleidung und stylische Home-Artikel erstanden werden können.

 

Kommentare