© pexels.com

Essen gehen wien

Tolle Lokale für deinen Heringsschmaus in Wien

Der Aschermittwoch markiert traditionell das Ende der narrischen Faschingszeit und leitet in der katholischen Kirche die 40-tägige Fastenzeit bis Ostern ein.

Daher kommt es nicht von ungefähr, dass der Hering, der übers Jahr sonst eher selten am Speiseplan steht, hier seinen großen Auftritt hat. Fisch galt nämlich seit jeher als Fastenspeise bzw. als bescheidene Speise für ärmere Leute. Diesem Brauch folgend laden heutzutage viele Gasthäuser und Lokale am Aschermittwoch zum Heringsschmaus, wobei meist allerlei Fischgerichte aufgetischt werden.

Ihr wollt traditionell schmausen gehen? Hier ein paar Lokal-Empfehlungen für Wien (Tipp: auf jeden Fall vorher reservieren!):

Feiern in die Fastenzeit im Wiener Rathauskeller

Der Rathauskeller will den traditionellen Heringsschmaus auf das nächste Level heben. Ab 18.00 Uhr wird ein mehrgängiges Menü serviert, allerlei Fischköstlichkeiten warten. Begleitet wird das Dinner mit gemütlicher Hintergrundmusik, nach dem Essen wird der Sound schwungvoller und die Gäste zum Mitsingen und Mitschwingen animiert. Ziel: "Die gegessenen Kalorien wieder loswerden, um sich für die bevorstehende Fastenzeit zu wappnen."

Rathausplatz 1, 1010 Wien
01 4051210

Edler Schmaus im Ludwig van

Am 2. März wartet ein klassisches Heringsschmaus-Menü im Restaurant Ludwig van. Aufgetischt werden Hering, Krabbe, Kaviar, Alpengarnele und vielerlei weitere Köstlichkeiten.

Laimgrubengasse 22, 1060 Wien
01 5871320

Dem Fasching ade sagen im Bootshaus

Das gemütliche Bootshaus an der Alten Donau ist beim Heringsschmaus natürlich mit dabei. Auswählen kann man aus einem umfangreichen Buffet.Vom klassischen Heringssalat, über feiner Bouillabaisse bis zur großen Bootshauspaella gibt es Fisch in allen Variationenund noch viel mehr.

An der unteren Alten Donau 61, 1220 Wien
01 24 100 811

Fischtage im Handwerk

Auch im Handwerk Restaurant dreht sich ab 28. Februar alles um den Fisch. Die Auswahl spannt sich vom traditionellen Heringsalat-Trio mit roten Rüben über Bouillabaisse bis zu gegrilltem Wolfsbarschfilet oder Lachsravioli in Riesling-Velouté. Für einen köstlichen Endspurt in die Fastenzeit.

Neubaugürtel 34-36, 1070 Wien
01 52165840

Traditioneller Schmaus am Schwendermarkt

2022 gibt es nach coronabedingter Zwangspause endlich wieder den traditionellen Heringschmaus im Marktbeisl am Schwendermarkt. Urig, gemütlich und typisch österreichisch wird hier in Wien-Fünfhaus geschmaust.

Noch hungrig? Mehr Restaurant-Tipps aus Wien findest du in unserem Channel.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare