© Aram / pexels

Essen gehen wien

In diesen Bars gibt es die größte Gin-Auswahl in Wien

Im 18. Jahrhundert drohte die Londoner Gesellschaft beinahe unterzugehen. Und das alles nur, weil die Stadt der Gin-Epidemie verfallen war. Gerüchte aus jener Zeit behaupten, dass Mütter sogar ihre eigenen Kinder verkauft hätten, um sich den Konsum des Wacholderschnapses zu finanzieren. Durch die Verschärfung einiger Gesetze konnte die Stadt damals nur knapp der Krise entfliehen.

Heute verleitet uns der Gin zwar nicht mehr zu illegalen Aktivitäten, aber den Hype spüren wir trotzdem. Kein anderer alkoholischer Drink dominiert den Markt so sehr, die Fans werden laufend mehr. Und jene, die dem Kult noch tiefer verfallen wollen, finden in Wien zahlreiche Gin-Bars. Diese sind bekannt für ihre Expertise und die beeindruckende Sortenvielfalt.

Hier findet ihr jene Lokale, die die meisten Gins (sowie Tonics) der Stadt anbieten:

VinoGin: Über 500 Gin-Sorten

Der Name ist Programm! Im gemütlichen VinoGin kann man sich nicht nur quer durch die Gin-Karte kosten, sondern wird dabei von erfahrenen Barleuten beraten. Wer regelmäßig auf einen Drink vorbeischaut, fragt am besten nach der Vorteilskarte: Mit ihr gibt es das 11. Gin-Getränk gratis.

Übrigens auch eine super Anlaufstelle für Gin-vs.-Wein-Pärchen oder -Freundeskreise: Auch die Weinkarte ist beeindruckend vielseitig.

Fleischmarkt 28, 1010 Wien

Das Torberg: Über 600 Gin-Sorten

Sieht man das Torberg in der schmalen Strozzigasse nur aus dem Augenwinkel, könnte man meinen, dass man es mit einem Beisl/Gasthaus zu tun hat. So rustikal aber das Äußere auch sein mag: Drinnen verbirgt sich eine Bar mit hoher Falstaff-Bewertung und einem Kultstatus in der Gin-Community.

Tipp: Unbedingt den Flammkuchen probieren, der passt hervorragend zum alkoholischen Genuss!

Strozzigasse 47, 1080 Wien

Addicted to Rock: Über 1.000 Gin Tonics

Die einen kennen das Addicted to Rock für seine amerikanischen Burger, die anderen für die immense Gin-Auswahl. Wer hier nicht seinen absolut liebsten Gin Tonic findet, dem kann woanders auch nicht mehr geholfen werden. Die ungezwungene und coole Atmosphäre lädt zum Verweilen ein.

Getreidemarkt 11, 1060 Wien & U-Bahn Bogen 186-188, 1190 Wien

SLU Bar: 282 Gins, 44 Tonics

In edlem Ambiente lassen sich die eigens kreierten Gin-Cocktails und -Longdrinks noch besser genießen. Hier steht die Qualität der Getränke im Vordergrund. Dafür mussten einige der Gins aus weiter Ferne anreisen: Von Neuseeland bis Kolumbien – auf der ganzen Welt wird dem Wacholderschnaps gehuldigt.

Billrothstrasse 31​, 1190 Wien

Hast du Lust bekommen, deinen ganz eigenen Gin zu kreieren? In diesem Artikel erfährst du von der ersten Gin-Erlebniswelt Wiens:

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok

Seit 2021 bei events.at, aber schon seit Geburt begeistert für alles, wo Kultur draufsteht. Wahlwienerin aus Leidenschaft mit Insidertipps in jeder Hosentasche. Ja, Freizeitstress gibt es wirklich!

Zu Anne-Maries Stories

Kommentare