© Photo by Reimond de Zuñiga on Unsplash

Essen gehen wien

Diese Feuertöpfe heizen ein: Hot Pot-Lokale in Wien

Bist du Fondue-Fan? Liebst du es, Essen mit anderen zu teilen? Und hast du eine Schwäche für Suppen? Dann musst du unbedingt weiterlesen! Denn hier kommt deine perfekte Food-Inspo: Hot Pot! 

Wie isst man chinesisches Fondue?

Stell dir einen großen Topf mit dampfender Brühe vor – dazu Muscheln, Fleisch, Gemüse, Kräuter und würzige Saucen. Das ist ein Feuertopf, auch chinesisches Fondue genannt! Die rohen Lebensmittel werden direkt am Tisch in die Brühe getunkt, beziehungsweise darin gegart. Anders, als beim mitteleuropäischen Pendant, wird die Suppe ebenso mitgegessen.

Hot Pot-Restaurants in Wien:

Diese gesellige Art der Mahlzeit wird vor allem der chinesischen Kultur zugeschrieben. Jedoch versammeln sich Menschen auch in anderen asiatischen Ländern gerne rund um den Suppentopf. Und wir hier in Wien können nur froh sein, dass diese schmackhafte Tradition mit uns geteilt wird.

In dem eleganten Lokal treffen die Suppentopf-Fans aufeinander. Denn die Hot Pot-Auswahl im Lokal an der Gumpendorferstraße ist stadtbekannt. Zur Tomatensuppe mit Koriander, der kräftigen Rinderbrühe oder zum scharfen Süppchen werden Fleisch, Fisch oder vegane Köstlichkeiten gereicht. Hat man besonders großen Hunger, sollte man sich an den hausgemachten Dim Su gütlich tun.

Gumpendorfer Straße 29, 1060 Wien

Feine Sichuan Küche

Von außen mag es keinen großen Eindruck hinterlassen, aber dieses Restaurant serviert authentische Gerichte aus der chinesischen Provinz Sichuan. Hat man sich also mal an den Hot Pots satt gegessen, sollte man auch mal die Spezialitäten des Hauses kosten.

Hütteldorfer Str. 215, 1140 Wien

Das Lokal im 7. Bezirk treibt die Feuertopf-Leidenschaft auf die Spitze. Denn hier gibt es den Hot Pot als All-you-can-eat-Attraktion. Man bestellt zwei Suppen und bekommt einen quasi endlosen Strom an Fleisch, Meeresfrüchten, Gemüse und Tofu an den Tisch geliefert.

Westbahnstraße 7, 1070 Wien

 

Das koreanische Lokal ist sogar nach der japanischen Variante des Feuertopf-Gerichts benannt! Die Suppe ist hierbei eine klassische Brühe, in der vor allem dünne Rindfleisch-Stücke gegart werden. Natürlich gibt es aber auch eine Veggie- sowie Meeresfrüchte-Version.

Stumpergasse 27, 1070 Wien

 

 

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok

Seit 2021 bei events.at, aber schon seit Geburt begeistert für alles, wo Kultur draufsteht. Wahlwienerin aus Leidenschaft mit Insidertipps in jeder Hosentasche. Ja, Freizeitstress gibt es wirklich!

Zu Anne-Maries Stories

Kommentare