ursula-strauss-ernst-molden-c-daniela-matejschek.jpg

© Daniela Matejschek

Konzert

Ursula Strauss & Ernst Molden - Wüdnis

Showtimes

Vergangene Showtimes

20:00 - 23:59
Metropol
20:00 - 23:59
Oberes Belvedere
Mehr info

Belvedere-Park

Weitere Showtimes anzeigen
20:30 - 23:59
Minimundus
11:00 - 23:59
Tribüne Haag
20:00 - 23:59
Kurpark Baden
20:30 - 23:59
Burg Hasegg
20:00 - 23:59
Cselley Mühle
20:00 - 23:59
Burg Perchtoldsdorf
Mehr info

Verschoben vom 20.05.20

Weitere Showtimes anzeigen
19:00 - 23:59
8350 Fehring
20:00 - 23:59
Metropol
Mehr info

Die Zusammenarbeit der Schauspielerin Ursula Strauss mit dem Songwriter und Dichter Ernst Molden gibt es seit einigen Jahren.

Ursula Strauss, eine der wichtigsten Film- und Fernsehschauspielerinnen des Landes und Ernst Molden, laut Oberösterreichischer Nachrichten „der herausragende österreichische Liedermacher der Gegenwart” arbeiten seit der Wiener Festwochen-Eröffnung 2013 sporadisch miteinander.

In den vergangenen Jahren hat Ernst Molden für Ursula Strauss und sich ein Dutzend neuer Lieder geschrieben. 2020 ist „das exzellente Debütalbum des Duos erschienen: „wüdnis“ enthält zwölf Lieder von rauer Schönheit. Ruppig und doch auch voll Zärtlichkeit und Schmäh, wird der zweistimmige Gesang lediglich von Moldens Gitarrenspiel begleitet.” (Falter)
 
Die Songs des Albums wüdnis, reduziert auf zwei Stimmen und elektrische Gitarre, erzählen von der Wildnis in und zwischen den Menschen, vom verkleideten Krieg draußen auf der Gasse und von den Fluchten in die Nacht, in den Wald, in die Liebe.