© Elena de Soto on unsplash

Fortgehen wien

Mit diesen Comeback-Partys startet die neue Club-Saison in NÖ

Auch am Lande freut man sich auf die Wiedereröffnung der Clubs. Damit die Nacht zu einem unvergesslichen Highlight wird, warten am 5. März einige Spezial-Ausgaben auf euch.

Wer sich unser ist, welche Einschränkungen beim Fortgehen gelten, kann sich hier schlau machen:

Das sind die besten Comeback-Partys in Niederösterreich:

Warehouse

Im Warehouse ist eigentlich immer was los. Deshalb feiert man hier schon ab Freitagnacht das Ende der Sperrstunde. Musikalisch ist ein Mix aus Rock, Metal, Classics und Tech-House zu erwarten, während am Folgetag des großen Comeback-Weekends fetziger Hip Hop, Deutschrap und DnB aufgelegt wird. Früh kommen lohnt sich: vor Mitternacht ist der Eintritt gratis.

Club EXIL

Nach einer gefühlten Ewigkeit kündigt nun auch der Club Exil in Vösendorf ein sehenswertes Lineup an: Polyxene, Etaric, Lewis Fautzi bespielen den Mainfloor mit fetzigen Technosound. Hosts der zwei kleineren Floors sind diesmal Maschinenraum und Service. Eintritt: 15€

Melkerkeller

Auch der Melkerkeller in Baden meldet sich mit einem zweitägigen Reopening-Programm zurück: Am Freitag wird zu groovigen Hip Hop Tunes von DJ Phil & DJ Grill getanzt. Am Samstagabend zeigen DJ Astaire und DJ Cream ihr Geschick an den Turntables.


 

K1 Discothek

Die K1 Discothek ist schon lange Treffpunkt der niederösterreichischen Partyszene. Am 5. März gibt es allerdings einiges nachzuholen. Dafür eingeplant sind Special Offers, günstige Shotaktionen und besonders gute Stimmung. Mit DJ Clementone an den Decks, all night long.


 

Disco Sachs

Mit einem euprhorischen “We are back!” kündigt der im Weinviertel gelegene Sachs Club seine langersehnte Eröffnung an. Aus diesem Anlass legt Deejay Alex Cortex die neusten Hits und Charts aus den Genres Hardstyle, EDM, Oldschool sowie beliebte Partysongs der letzten Jahre auf. Für das Grand Opening wird zudem die Getränkekarte mit neuen Drinks und Cocktailvariationen erweitert.


 

Wer sich zum Feiern lieber nach Wien aufmacht, findet hier einen Überblick der besten Reopening-Partys:

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare