© unsplash.com/Sujet

Konzerte

Live-Musik im Kerzenlicht: Candlelight Konzerte in Wien

Auf der Suche nach einem besonderen Date-Erlebnis bzw. nach einem außergewöhnlichen Geschenk? Für Musik-Fans könnte diese Konzertreihe ein heißer Tipp sein:

Bei den "Candlelight Konzerten in Wien" des Veranstalters fever erlebt man Live-Klänge in einem neuen und sehr romantischen Setting.

Musik bei Kerzenschein

Im abgedunkelten Ambiente besonderer Locations in der Stadt werden hier von klassischen Kammer-MusikerInnen besondere Werke dargeboten. Beleuchtet wird das Ganze lediglich von Schein unzähliger flackernder Kerzen (was natürlich eine Herausforderung für und beachtliche Leistung von den MusikerInnen ist!).

Das ist nicht zuletzt aufgrund der romantischen Atmosphäre ein besonderes Gefühl, auch erlauben die Dunkelheit und das warme Licht des Kerzenscheins, völlig in die Musik einzutauchen und die Außenwelt zumindest für kurze Zeit zu vergessen. Ein "ein bemerkenswertes, multisensorisches Musikerlebnis", wie es vom Veranstalter heißt.

Verschiedenste Genres

Dabei ist für nahezu jeden Musikgeschmack etwas dabei: Von traditioneller klassischer Musik wie Mozart und Vivaldi über zeitgenössische Interpretationen wie Queen, Taylor Swift, Ed Sheeran oder K-Pop-Hits bis hin zu Genres wie Filmmusik und Jazz. 

Hinzu kommt die Auswahl an stimmungsvollen Locations: Das Palais Coburg, der Wiener Ratshauskeller, die Albertina oder das Kunsthistorische Museum wären etwa dabei.

Vielleicht also eine Idee für einen besonderen Anlass, um Musik mit allen Sinnen mal auf neue Weise zu erleben. Alle Infos zu den kommenden Terminen sowie Tickets gibt es hier.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare