© Jeremy Wong Weddings / unsplash.com

Party Österreich

10 traumhafte Locations für deine Hochzeit

Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben eines Paares werden. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, den man zu zweit antritt, Hand in Hand, glückselig, hoffnungsfroh. An diesem Tag steht die Welt still, nur die Liebe macht Party. Klar, dass dabei alles möglichst perfekt sein soll – man heiratet im Idealfall schließlich nur einmal im Leben!

Das A und O einer gelungenen Hochzeit ist, abgesehen vom glücklichen Paar, die Location. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, aber wichtig ist, dass der Ort, an dem einander ewige Liebe geschworen wird, den Stil der Hochzeit und wenn möglich die Charaktere der Eheleute in spe widerspiegeln soll. Dass auch der Wohlfühlfaktor ganz oben steht, sollte selbstverständlich sein.

© APA/dpa/Oliver Berg

Auch Aufteilung und Größe der Räume sind essentiell für die Partystimmung, die Location selbst sollte zumindest halbwegs gut erreichbar und maximal 30 Minuten vom Standesamt oder der Kirche entfernt sein. Weil man das Wetter nun mal nicht beeinflussen kann, sollte die Location sowohl für Regen als auch Sonnenschein geeignet sein. Buchen sollte man gefragte Hochzeitslocations ein bis zwei Jahre im Voraus. Wichtig: klärt früh genug die Verköstigung (Buffet? A la carte?) und die musikalische Untermalung ab!

Das Portal hochzeits-location.info hat ein Ranking der beliebtesten Hochzeitsorte in Österreich erstellt – viel Spaß beim Planen und Träumen:

© Weingut Kolleritsch

1. Winzerhotel Weingut Kolleritsch (Steiermark)

Das Weingut und Winzerhotel Kolleritsch liegt inmitten atemberaubenden Weinlandes. Angeboten werden verschiedene Packages. 

Das Weingut bietet Platz für eine Feierlichkeit mit bis zu 150 Personen, zusätzlich stehen 18 Zimmer mit rund 44 Betten zur Verfügung. Für eine standesamtliche Trauung eignet sich der Pavillon am Teich, eine Aussichtsplattform mitten im Weingarten oder eine zu Fuß erreichbare Waldlichtung. Bei Schlechtwetter stehen Alternativen wie die Laube, der Stadl oder das Presshaus zur Verfügung. Die Hochzeitstafel wird nach individuellen Wünschen in den Räumlichkeiten des Restaurants oder unter der Weinlaube im überdachten und beheizbaren Gastgarten vorbereitet.

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

© Holler Stadl

2. Weingut Holler/ Holler Stadl (Steiermark)

Vor der Naturkulisse inmitten der südsteirischen Weinberge, unweit der Südsteirischen Weinstraße, gehen Romantik und Individualität eine Symbiose ein: Im Weingut Holler kann man entweder direkt am Weingut oder in der dazugehörigen stilvoll renovierten Scheune feiern. Service und feinste Kulinarik runden das Angebot ab.

Egal, ob einem der Sinn nach uriger, gemütlicher, eleganter oder romantischer Hochzeitsfeier steht – hier bleibt kein Wunsch offen. 

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

© Gutshof Szilagy

3. Gutshof Szilagyi (Niederösterreich)

Fans von Vintage-Hochzeiten sollten das Szilagyi im Mostviertel näher unter die Lupe nehmen: Der denkmalgeschützte Gutshof ist eine idyllische Wohlfühl-Oase. Im romantischen Innenhof mit verwunschenem Brunnen oder im Außengarten mit Pavillon werden bei der Trauung Träume wahr. Wenn das Wetter nicht mitspielt, steht der zauberhafte Heustadl zur Verfügung. 

Nach der Trauung wird bei der Agape im Innenhof oder am Teich angestoßen. Weiter geht's im historischen Gewölbesaal oder im ehemaligen Stall, der dank Kristalluster und weißen Vintagemöbel einen Hauch von Luxus ausstrahlt. Der Festraum bietet Platz für bis zu 170 Personen.

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

© Himmelblau Rust

4. Himmelblau Rust / Vintage Haus (Burgenland)

Das Thema Vintage steht auch in diesem Hochzeits-Hotspot in Rust im Fokus: Die familiär geführte Location versprüht Herz, Charme, Shabby Chic-Stil. Das Vintagehaus Himmelblau ist das älteste denkmalgeschützte Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert innerhalb der Altstadt. Geheiratet wird im romantischen Innenhof oder im urig-modernen Stadl inklusive Vintage-Kristallluster und hohen Balken. 

Die Hochzeitsdekoration wird hausintern selbst gemacht, Vintage-Details werden hier zum Gebot der Hochzeits-Stunde.

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

© Schmiede Am Ravelsbach

5. Schmiede am Ravelsbach (Niederösterreich)

Das großzügige Anwesen der Schmiede am Ravelsbach ist der ideale Ort für eine Traumhochzeit. Geboten werden vier Festsäle, ein 1,2 Hektar großer Naturgarten und ein mediterran gestalteter Innenhof. Die standesamtliche Trauung findet direkt vor Ort statt – bei schönem Wetter im weitläufigen Naturgarten, bei Schlechtwetter im der romantischen Schmiedehalle. Ideal ist diese Location für Feiern von 80 bis circa 150 Gäste.

Kurz: Eine reizvolle und architektonisch interessante Symbiose aus Tradition und Moderne. 

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

© Mathias Taxer

6. Schloss Maria Loretto (Kärnten)

Perfektion gibt es nicht? "Hold my beer!", sagt das Schloss Maria Loretto, das am Ostufer des Wörthersees liegt und mit einem traumhaften See-Ausblick (inklusive Sonnenuntergang!) auf 450 Quadratmetern verzaubert. Das Schloss verfügt über eine eigene Kapelle, das Ja-Wort kann man sich aber im Garten geben, mit Blick auf den türkisblauen See.

Am Abend laden die großzügige Terrasse und die Bar zur ausgelassenen Party-Stimmung ein.

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

© Oktogon Am Himmel

Oktogon am Himmel (Wien)

Das lichtdurchflutete Café-Restaurant befindet sich in schönster Grünlage mitten in Döbling. Es besticht mit Panoramablick über Wien und einzigartiger, rundum verglaster Architektur.

Das Restaurant bietet Platz für circa 100 Personen. Die Sisi-Kapelle ist nur fünf Gehminuten entfernt, denn am Tag aller Tage möchte man keine Minute verschwenden! Für die Kleinen gibt es direkt beim "Oktogon am Himmel" einen Kinderspielplatz. Auch die Kulinarik kommt hier nicht zu kurz.

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

© Rössl Alm

8. Rössl Alm (Tirol)

Wollt ihr euch an eurem Hochzeitstag nicht nur mit dem/der PartnerIn, sondern auch mit der Natur verbunden fühlen, ist die Rössl Alm in Tirol the place to be! Umgeben von einer Kulisse, die einer Postkarte entsprungen sein könnte, gibt es Wiesen, Wälder sowie Berglandschaften, soweit das Auge reicht. Abends ist der Sonnenuntergang unvergesslich! Die Location auf 1.580 Meter Seehöhe macht eure Hochzeit zu einem rustikalen oder auch innovativen Ereignis, je nach Wunsch. Toll: Ein Shuttle zur Alm ist im Preis inbegriffen. 

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

© Andreas Schuller

9. Alte Schule (Kärnten)

Eine Mischung aus modernem und antikem Stil macht die "Alte Schule" aus: Boho-Chic ist hier genauso möglich wie Vintage-Stil, Eleganz oder Ausgefallenes. In der ungestörten und mit viel Liebe zum Detail dekorierten Location lässt es sich bis in die Morgenstunden ausgelassen tanzen, trinken und essen. Kurz: Ein tolles Gesamtpaket.

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

© Weingut Rathbauer

10. Wein&Gut – Weingut Rathbauer (Niederösterreich)

Das mit viel Liebe geführte Weingut in Kottingbrunn ist eine Location mit märchenhafter Atmosphäre. Der Garten verströmt Romantik pur, auch hier wird auf originelles Detailreichtum großer Wert gelegt. Die Umgebung besticht mit weitläufigen Wiesen und Weinfeldern. Dass am Hochzeitstag keine fremden Gästen zugelassen sind, ist selbstverständlich. Eine tolle erste Haltestelle Richtung Ehehafen!

Hier geht's direkt zur Hochzeitslocation.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Manuel Simbürger

Manuel Simbürger

Ich bin freelanciger Schreiberling – was vor allem eine Entschuldigung dafür ist, für meine Leidenschaften Kultur, Pop und Popkultur (sowie alles, was dazwischen liegt) Geld zu verlangen. Seit 2021 darf ich bei film.at und events.at mein Nerdtum ausleben.

Zu Manuels Stories

Kommentare