© unsplash/Markus Spiske

Was ist los in Innsbruck

Festival Cinema Italiano kehrt wieder nach Innsbruck zurück

Seit vielen Jahren erfreut sich das Instituto Lingua e Cultura Dante am wachsenden Interesse des Festivals del Cinema Italiano, das mit ausgewählten Filmen die italienische Kultur in den Mittelpunkt rückt.

Die Veranstaltung richtet sich an alle italophilen Gäste, die ein Faible für die italienische Kultur hegen. Gerade in Zeiten eingeschränkter Reisemöglichkeiten ist es umso wichtiger, mit südländischer Kunst, Kultur und Kulinarik, die Wartezeiten auf die nächste Reise zu verkürzen, so die Intention des Bürgermeisters Georg Willi.

Die Eröffnung findet am 7. November, um 19 Uhr im Metropolkino statt. Aus diesem Anlass werden Ehrengäste anwesend sein, darunter die renommierten Künstler Marco Gambardella e Giacomo Di Benedetti.

Zum Programm geht’s hier.

Oder doch lieber ins Theater? Premieren für den Oktober findest du hier:

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Zoe Pichl

Zoe Pichl

Zu Zoes Stories

Kommentare