© PID/Christian Fürthner

Was ist los in Wien

Summer in the City: Die schönsten Sandstrände in Wien

Kein Geld für Malle? Urlaubstage alle verplant? Niemand will mit dir ans Meer? Sei nicht traurig, wenn du im Sommer in der Betonwüste namens Wien feststeckst! Denn auch hier gibt es feine Sandstrände, die zumindest ein bisschen Urlaubsfeeling vermitteln.

An manchen Sandstränden ist das Baden möglich, bei anderen steht der Vibe sowie die Ästhetik im Fokus. In jedem Fall kannst du an folgenden Orten den Alltag hinter dir lassen und einen kühlen Drink genießen.

Neue Donau: Copa Beach

Ein bisschen hängen wir ja noch dem ursprünglichen Namen “Copa Cagrana” nach, aber die CopaBeach hat sich in den letzten Jahren einfach neu erfunden! Neben zahlreichen Streetfood-Optionen, einem Kletterpark und Stand-Up-Paddling gibt es hier gleich zwei Sandstrände, die gratis zugänglich sind. Instant-Kurzurlaub, wir kommen!

Neue Donau: Pirat Bucht

Die zwei Sandstrände der “Pirat Bucht” erstrecken sich mit einer Länge von insgesamt 4.000 Quadratmetern über das Donauufer. Den badenden Gästen stehen seichte Wasser-Einstiege, Klohäuschen und viele Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

Adresse: Am Kaisermühlendamm zwischen wake_up und Vienna City Beach Club

Wer nach dem Strandtag Lust aufs Fortgehen hat, landet wahrscheinlich beim Vienna City Beach Club. Das Partyprogramm ist vielseitig und erstreckt sich über den ganzen Sommer. Der besagte Sandstrand führt hier zwar nicht ins Wasser, aber bietet eine schöne Sitzgelegenheit für den After-Bade-Drink.

Neue Donau: wake_up

Wer sich bei dieser Strandbar einfindet, bekommt gratis Entertainment live von der Neuen Donau: Dank Wakeboard-Lift darf man spektakuläre Stürze, aber auch beeindruckende Stunts beobachten.

Donaukanal: Hermann Strandbar

Strandfeeling pur – und das mitten in der Innenstadt! Leider eignet sich der Donaukanal nicht für eine nasse Abkühlung. Aber wer die Schuhe auszieht, sich in der Strandliege zurücklehnt und die Augen zumacht, kann sich geistig ans Meer beamen. Geheimtipp: Silent Cinema- & Silent Disco-Events rot im Kalender markieren!

Blumengärten Hirschstetten: Sandstrand am Seerosenteich

Ein kleiner Bonus-Tipp: Die Blumengärten Hirschstetten sind das ganze Jahr über einfach magisch. Im Winter gibt es den weitläufigen Adventmarkt inklusive kitschiger Weihnachtsausstellung, im Frühling lockt die erwachende Blumenpracht inklusive Kirschblüten und im Sommer tut sich am malerischen Seerosenteich auch noch ein Sandstrand auf!

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok

Seit 2021 bei events.at, aber schon seit Geburt begeistert für alles, wo Kultur draufsteht. Wahlwienerin aus Leidenschaft mit Insidertipps in jeder Hosentasche. Ja, Freizeitstress gibt es wirklich!

Zu Anne-Maries Stories

Kommentare