© Tom Douglas / pexels.com

Weihnachten in Österreich

Weihnachten für Singles: So machst du dir ein schönes Fest

Romantische Weihnachtsfilme, Geschenkideen für zwei, Mistelzweige zum Küssen ... als Single hat man es um die vermeintlich schönste Zeit des Jahres nicht immer einfach. Zu sehr suggeriert uns die Werbewirtschaft, dass Weihnachten ein Fest für Verliebte bzw. glückliche Familien ist. Es ist also menschlich und nachvollziehbar, wenn sich um diese Zeit ein Gefühl der Einsamkeit verstärkt.

 

 

Dabei kann Weihnachten alleine auch eine sehr angenehme Angelegenheit sein. Keine Streitigkeiten mit PartnerInnen oder der Familie, kein übertriebener Kitsch, kein Geschenkezwang ... stattdessen Ruhe und Zeit für sich selbst, zum Innehalten und Abschalten. Klingt doch auch nicht schlecht für die Feiertage, oder? Weihnachten als Single muss also nicht "einsam" sein, ganz im Gegenteil. Hier ein paar Empfehlungen, wie du dir die Zeit trotzdem (oder gerade deswegen!) schön gestalten kannst:

Weihnachten für Singles: 5 Tipps

Mach dir selbst ein schönes Geschenk

Mal ehrlich, der Druck, das perfekte Geschenk zu finden, kann in einer Partnerschaft sehr zermürbend sein. Und dann bekommt man vielleicht doch ein Präsent, das eigentlich nicht wirklich den Geschmach trifft, will aber die Gefühle des Gegenübers nicht verletzten ... statt aufgesetzem Lächeln kannst du dir lieber eine echte Freude machen! Besorg dir etwas besonders Schönes für dich, verpack es liebevoll und erfreu dich daran zu Weihnachten. Schließlich kennt niemand dich so gut, wie du dich selbst kennst!

Gönn dir ein Wellness-Programm

Keine Lust auf "Last Christmas", kitschige Weihnachtsfilme und Co.? Dann leg stattdessen vielleicht ein Verwöhnprogramm zuhause ein, genau nach deinem Geschmack. Schließlich sind die Feiertage (eigentlich!) zur Erholung da .... Übrigens, auch ein toller Geschenktipp für dich selbst: Ein Besuch in einem Day Spa!

Tausch dich mit Single-Freunden aus

Oft hat man als Single das Gefühl, der/die Einzige im Freundeskreis ohne Partner/In zu sein. Du kennst aber bestimmt noch Leute, denen es genauso geht. Vielleicht Bekannte und alte FreundInnen, bei denen du dich längst wieder melden wolltest? Nutze die Gelegenheit und tausche dich mit ihnen aus. Ihr könnt vielleicht sogar eine kleine (Online-)Singleparty für Weihnachten organisieren!

Leg dir einen Plan zurecht

Gerade Singles, die zu Weihnachten unter Einsamkeit leiden könnten, sollten sich einen Plan für die Feiertage vorab überlegen und keinen "Leerlauf" einkehren lassen. Nutze daher die Zeit, überleg dir schöne Unternehmungen oder mach dich vielleicht an ein Projekt, das du das ganze Jahr über vor dich hergeschoben hast. To-Do-Listen abhackeln macht glücklich, auch zur Weihnachtszeit! Zudem ist es hilfreich, eine Struktur zu haben, nach der man sich richten kann.

Verwöhn dich kulinarisch

Das Festtagsessen sollte auch für dich als Single nicht zu kurz kommen! Du könntest die Zeit nutzen, um mal ein ganz besonderes Rezept auszuprobieren. Oder du lässt dir einfach etwas Gutes nachhause liefern, wenn du selbst nicht in der Küche stehen möchtest. Mach es dir gemütlich daheim, decke den Tisch, lass angenehme Musik im Hintergrund laufen und genieße, ganz für dich!

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare