© MA 59

Weihnachten in Wien

So feierst du den Nikolaus- und Krampustag in Wien

Na, wer kann noch ein passendes Gedicht für den Nikolaustag auswendig? Am 6. Dezember ist Stichtag, da sollte man spätestens eines parat haben – schließlich will man keine Kohle von Krampus kriegen! 

Was macht der Nikolaus?

Die alte Tradition, die auf den Bischof Nikolaus von Myra zurückgeht, erweitert den Advent mit einem weiteren Höhepunkt. Schließlich hat der Mann mit dem weißen Rauschebart Geschenke dabei, die er den braven Kindern in die geputzten Stiefel stellt oder ihnen direkt übergibt.

Kann ich einen Nikolaus mieten?

Wer das Leuchten in den Augen der eigenen Kinder sehen will, wenn sie die beeindruckende, in rot gekleidete Gestalt erblicken, muss nicht sofort ein Kostüm mit Bart kaufen. In Wien kann man den Nikolaus einfach mieten. Preislich bewegt sich ein solcher Hausbesuch zwischen 70 und 150 Euro, je nachdem, ob der Krampus dabei ist und wie viel Aufwand seitens der Eltern gewünscht wird.

Hier einige nützliche Links für den Nikolaus-Hausbesuch:

Krampus und Nikolaus: Geschichte

Good Cop, Bad Cop: Das sind Nikolo und sein ewiger Begleiter, der Krampus. Ersterer bringt den braven Kindern Geschenke und lässt so mit ihnen das Jahr Revue passieren. Der Krampus wiederum ist eine Schreckgestalt, die unartige Kids bestrafen soll. Dafür dient eigentlich die Rute – aber allein das unheimliche Aussehen flößt den meisten Kleinen (und Großen!) auch so genug Angst ein.

Wer also einen Nikolo nach Hause bestellt oder an einem Krampuslauf teilnimmt, sollte sein Kind zuvor ausreichend darüber aufklären, dass es sich um einen verkleideten Menschen handelt. Die späteren, angstfreien Erwachsenen werden es danken!

Nikolaus und Krampus Events in Wien

In Wien und Umgebung finden heuer wieder einige Veranstaltungen rund um Krampus und Nikolaus statt. Jedoch eher weniger am 5. (Krampustag) und 6. Dezember selbst, da diese heuer auf Montag und Dienstag fallen. Dafür gibt es schon vorab spannende To-Dos:

Marktamts-Nikolo auf den Wiener Märkten

Wer den Wocheneinkauf auf den Wiener Märkten erledigt, kann am 6., 7. und 15. Dezember zwischen 10:00 und 17:00 Uhr dem Marktamts-Nikolo begegnen. In seinem Sack hat er diesmal für die Kinder Snacks der MA 48 dabei.

Genaue Uhrzeiten und Daten findest du hier:

Nikolaus im Kindermuseum Schönbrunn

Am 6. Dezember stattet der Nikolo dem Kindermuseum einen Besuch ab und belohnt alle, die heuer brav waren.

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare