© ClamLive

Konzerte

Die Burg Clam rockt wieder! Konzerthighlights 2022

Das Mühlviertel kann vieles, unter anderem auch rocken! Das gilt insbesondere für die Klamschlucht, denn dort befindet sich auch die beeindruckende mittelalterliche Burg Clam, die Musikfans vor allem als stimmungsvolle Kulisse der Live-Arena ein Begriff ist.

Nachdem dort in den vergangenen zwei Jahren eher Stille herrschte (eh schon wissen, warum ...), spielt 2022 endlich wieder die Musik vor der Burg, und das so richtig laut!

Lust auf einen Ausflug ins wunderschöne Mühlviertel, Konzerterlebnis inklusive? Dann solltet ihr euch diese Termine im Kalender anstreichen (und auch flott Tickets besorgen):

Los geht die Sommer-Open-Air-Saison am 1. Juli: Der weitgereiste Adelmo Fornaciari, kurz: Zucchero, beehrt 2022 endlich wieder Österreich. Mit dabei als Support: Die britische Soul-Sängerin Joss Stone!

Das kultige Eintagesfestival "Clam Rock" kehrt 2022 zurück. Fans können sich auf ein wuchtiges Line-Up am 8. Juli freuen: Deep Purple, Uriah Heep, John Cale, The Sweet, The Doors Alive und die heimische Band Red Machete.

Der Juli wird nicht leiser: Am 23.7. geht es mit der britische Heavy-Metal-Band Judas Priest weiter. Mit dabei als lautstarker Support: SAXON und Beyond The Black.

Musikalisch in eine ganz andere Richtung, aber nicht minder mitreißend, geht es am 31. Juli mit Marcus Füreder alias Parov Stelar. "Electro Swing" bei der Burg Clam? Klingt vielversprechend!

Ein besonders feiner Konzerttipp wartet am 5. August bei der Burg Clam: Der australische Kultmusiker Nick Cave kommt gemeinsam mit seinen Bad Seeds nach Oberösterreich. Sollten sich Fans in der stimmungsvollen Kulisse nicht entgehen lassen.

Der August auf der Burg Clam steht außerdem im Zeichen des Austropops. Am 12. und 13. August sorgt ein schwungvolles heimisches Line-Up für Stimmung: Das Erfolgsduo Pizzera & Jaus, gemeinsam mit Gert Steinbäcker, Wolfgang Ambros, Lemo und Skolka.

Weiter geht es am 19. August, wenn der heimische Liedermacher Hubert von Goisern sein aktuelles Album "Zeiten & Zeichen" live im milttelalterlichen Setting der Burg zum Besten geben wird.

Last but not least beschließt das Popduo Seiler & Speer am 20. August den sommerlichen Musikreigen auf Burg Clam. Allerdings nicht alleine: LaBrassBanda, Monti Beton & Johann K., Minisex sowie Christina Kosik und die Gang Band sorgen ebenfalls für beste Stimmung.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare