© Foto von Eren Li von Pexels

Ostern in Wien: Veranstaltungen

Lustige & spannende Aktivitäten für die Osterferien in Wien

Von 9. bis 18. April heißt es wieder: Kinderbespaßung in den Osterferien! Denn schon in den Tagen vor dem Ostermontag kann man einiges mit den Kids erleben. Das Schöne: Dank der gelockerten Corona-Regeln (was gerade gilt, liest du hier) gibt es endlich wieder mehr Veranstaltungen.

Hier ein Überblick der schönsten Unternehmungen für Kinder in den Osterferien:

Programm im Schlossmuseum Schönbrunn

Das Schlossmuseum Schönbrunn ist bekannt für sein vielseitiges Kinderprogramm. Auch rund um Ostern stehen zahlreiche Termine an. Da wäre die große Ostereiersuche, die Handpuppenführung und natürlich die Bastelwerkstatt.

Mehr Informationen zu den einzelnen Aktivitäten findest du hier:

Oster-Geocaching

Für dieses actionreiche Rätselspiel tut man sich am besten mit FreundInnen und/oder Eltern zusammen. Außerdem braucht man ein Smartphone, um die Stationen in der Josefstadt zu finden. Startpunkt: WIENXTRA-Spielebox.

Alle Termine findest du hier:

Das Osterferienspiel im Mozarthaus Vienna

Wer immer schon wissen wollte, wo und wie Mozart gelebt hat, was er den ganzen Tag getan hat und ob er auch Ostern gefeiert hat, ist hier genau richtig. Am Programm stehen eine Tour durchs Museum, eine Osternest-Suche und lustiges Osterhasen-Basteln.

Kinderführung im Haus der Musik

Im Haus der Musik finden auch am Osterwochenende (16. und 17. April) die beliebten Kinderführungen durch das Klangmuseum statt. So können die Kleinen eine aufregende Reise in die Welt der Klänge und Musik erleben: mit spannenden, witzigen und einzigartigen Stationen, während der Osterhase zu Hause die Eier versteckt ...

Ostermärkte: Staunen & shoppen

Gefällt Erwachsenen und Kindern gleichermaßen! Für die Großen gibt es regionale Kulinarik und Schmankerl, für die Kleinen ein spannendes Familienprogramm.

Von den schönsten Ostermärkten liest du hier:

Therme Wien: Eiersuche mit Überraschungseffekt

In den gesamten Osterferien versteckt die Therme Wien täglich vier bunte Ostereier. Bei Schönwetter natürlich auch im Garten. Auf die FinderInnen warten besondere Überraschungen wie zum Beispiel gratis Relax! Tagesurlaube oder Massagegutscheine. Einfach das gefundene Ei am Front Desk im Foyer der Therme abgeben und Ostergeschenk ziehen!

Zeit für Ausflüge nutzen

Wer die Stadt hinter sich lassen möchte, wird hier fündig. Besonders familienfreundliche Angebote und Tagesausflüge warten zur Osterzeit nämlich auch in Niederösterreich:

 

Die Wartezeit auf den Osterhasen verkürzen: Mehr Event-Tipps für die ganze Familie für das lange Osterwochenende findet ihr hier:

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare