© Roberto Nickson / unsplash.com

Weihnachten in Wien

Weihnachtsmärkte, die du vielleicht noch nicht kennst

Weihnachten steht vor der Tür, und Lockdown haben wir zum Glück auch keinen mehr. Ihr wollt vor Heiligabend noch eine gemütliche Runde am Christkindlmarkt drehen, aber vielleicht mal einen neuen besuchen? Bzw. habt die großen Märkte heuer schon durch?

 

In Wien und nahe bei Wien gibt es noch ein paar feine Adventmärkte, die vielleicht nicht so bekannt sind wie Weihnachtstraum, Spittelberg und Co., aber mindestens genauso sehenswert.

Corona-bedingt finden einige heuer leider nicht statt. Wir haben trotzdem ein Empfehlungen für euren Christkindlmarkt-Enspurt gefunden:

Blumengärten Hirschstetten

Noch bis 23.12. können die Weihnachtsausstellung und Adventmärkte in Hirschstetten täglich zwischen 10 und 20 Uhr besucht werden. In den beheizten Veranstaltungsglashäusern der Blumengärten können BesucherInnen herrliche floristische Weihnachtsgestaltungen bestaunen (toll für Foto-Motive!). Neben der Weihnachtsausstellung warten am "Natürlich Christkindl"-Markt jede Menge Bio-Schmankerl. Zudem gibt es wieder einen Punschstand für TierfreundInnen, dessen Erlös dem TierQuarTier zugutekommt. 

Mehr Infos gibt es hier.

Quadenstraße 15, 1220 Wien. Erreichbar mit den Bussen 95A, 95B und 22A - Station "Blumengärten Hirschstetten".

Türkenschanzpark

Noch bis 26. Dezember kann man in der weitläufigen Parkanlage weihnachtlich flanieren. Kunsthandwerk, Punsch und verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten warten. Auch Kinder haben hier ihre Freude, denn der Türkenschanzpark verfügt über einen großen Spielplatz. Am Weihnachtsmarkt stehen täglich Karussells, eine Schaukelpferde-Ranch und am Wochenende eine Charity-Lebkuchenwerkstatt zur Verfügung.

Alle Infos gibt es hier.

Türkenschanzpark, 1180 Wien (Eingang: Peter Jordan Straße - Ecke Dänenstraße). Erreichbar mit den Buslinien 10A (z. B. ab U4 Heiligenstadt), 40A (z. B. ab U2 Schottentor) und 37A (z.B. ab U6 Nußdorfer Straße).

Palais Liechtenstein

Noch bis 23. Dezember geöffnet ist der Adventmarkt im Gartenpalais Liechtenstein im im 9. Bezirk. 25 AusstellerInnen laden mit Kunsthandwerk zum Flanieren, Spazieren und Gustieren ein. Natürlich kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz, für Kinder gibt es zudem ein historisches Pferdchen-Karussell.

Mehr Infos hier.

Fürstengasse 1, 1090 Wien. Erreichbar zb. per Linie D bis Station Seegasse oder Bauernfeldplatz oder Buslinie 40A bis Bauernfeldplatz.

Advent im Park, Baden

Der „Advent im Park“ überrascht mit einem sich wandelnden Angebot an AusstellerInnen mit nachhaltigen Produkten. Dank eines Pop-Up Hütten-Konzeptes werden die Hütten großteils wochenweise vergeben. Für BesucherInnen bedeutet das also viel Abwechslung im Angebot. Stimmungsvoll ist auch die Location, eingebetten im Kurpark Baden. Noch bis 23. Dezember geöffnet!

Mehr Infos hier.

Kaiser Franz-Ring, 2500 Baden. Erreichbar zb. per Badener Bahn (Endstation).

"Illumina" in Laxenburg

Kein Weihnachtsmarkt, aber auch eine Erwähnung wert: "Illumina", der magische Lichtergarten im Schlosspark Laxenburg, begeistert heuer erstmals mit faszinierenden Lichterspielen, Wassershows und Klangprojektionen. Perfekt für einen romantischen Spaziergang um Weihnachten. Noch bis 9. Jänner geöffnet!

Mehr Infos hier.

Schloßplatz 1, 2361 Laxenburg. Erreichbar per Autobuslinie 200 ab Wien Hauptbahnhof - Laxenburg Franz-Josephs-Platz.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare